Losung am Samstag, 22. Januar 2022, Jeder Stiefel, der mit Gedröhn dahergeht, und jeder Mantel, durch Blut geschleift, wird verbrannt und vom Feuer verzehrt.Jesaja 9,4

Die ev.-luth. Kirchgemeinden Rüsseina, Wendischbora, Raußlitz

Über uns

Gottesdienste können derzeit nur noch unter 3G stattfinden. Sie sind trotzdem herzlich eingeladen!

Aufgrund der auch in unseren Dörfern zugespitzten Situation und noch einmal verschärften staatlichen Maßnahmen sind Gottesdienste vorläufig nur noch unter 3G-Bedingungen durchführbar: Es dürfen also nur noch Genesene, Geimpfte oder Getestete teilnehmen! Schnelltests werden vor Ort nur in Einzelfällen möglich sein. Für Abstandsregeln und hygienische Schutzmaßnahmen wird gesorgt.
Während der Gottesdienste, beim Betreten und Verlassen der Kirche und beim Singen, ist eine FFP2-Maske zu tragen.
Bitte achten Sie aufeinander und halten Sie auch außerhalb der Kirche die Corona-Sicherheitsabstände ein.

weiterlesen

Ein neues Licht

Mache dich auf, werde licht; denn dein Licht kommt,
und die Herrlichkeit des HERRN geht auf über dir!
Denn siehe, Finsternis bedeckt das Erdreich und Dunkel die Völker;
aber über dir geht auf der HERR,
und seine Herrlichkeit erscheint über dir.
Jesaja 60, 1.2.

Herzlich willkommen auf der Seite unserer drei Kirchgemeinden!

Die Wochen um Weihnachten und Neujahr sind geprägt vom Licht. Selbst in der Nachweihnachtszeit zünden wir gern eine Kerze an. Mitte Januar wird in Rüsseina dann noch einmal der Weihnachtsglanz zum Nachweihnachtlichen Konzert erstrahlen.

„Das Wort Gottes wurde Mensch und wohnte unter uns und wir sahen seine Herrlichkeit“.

So bringt das Johannesevangelium das Weihnachtswunder auf den Punkt. Göttlichkeit strahlt auf in aller Menschlichkeit. Jesus hat uns das in wunderbarer Weise ganz sichtbar vorgelebt. Und es waren oft die Geringsten, die er neu zum Leben erweckte.

Jede entzündete Kerze zeugt davon: Hier beugt sich der liebende Gott herab und schenkt unserer kleinen Welt sein Gesicht. So können wir unser und des anderen Gesicht neu wahrnehmen.

Gott schenke uns seinen Frieden.

Schauen Sie sich auf unserer Seite um und entdecken Sie Neues!

Die Kirchgemeinden Rüsseina, Raußlitz und Wendischbora sind regional verbunden mit der vereinigten Kirchgemeinde Leuben-Ziegenhain-Planitz.

Bitte schauen Sie auch hier herein:

Von der Freiheit eines Christenmenschen – Gedanken zur Freiheit in Corona-Zeiten … und auch sonst

Wie selten zuvor bewegt in Corona-Zeiten das Thema „Freiheit“ unsere Gemüter. Wieviel Freiheit steht mir zu? Welche Einschränkungen sind angemessen? Werden wir klammheimlich unserer Freiheit beraubt oder gehören Einschränkungen zur Fürsorgepflicht eines Staates?

weiterlesen

Ihre Kirchgemeinden Rüsseina, Wendischbora und Raußlitz

Ev.-Luth. Pfarramt Rüsseina
Pfr. Dr. Joachim Hahn

Rüsseina, Kirchbergstraße 8
01683 Nossen

035242/68651

035242/669700

joachim.hahn@evlks.de

Kontoverbindung:

LKG Sachsen
IBAN DE37 3506 0190 1667 2090 52
BIC GENODED1DKD

Bitte immer mit Name und vollständ. Adresse + Rechtsträgernummer der jeweiligen Kirchgemeinde
Rüsseina: RT 2343
Raußlitz: RT 2339
Wendischbora: RT 2352

Nachrichten

Weihnachten 2021 | Besonderes am Ende des Kirchenjahres | Kirchenbau Wendischbora

veröffentlicht am

Erntedank 2021 | Schulanfangs-Gottesdienst | Gute Vorboten

veröffentlicht am

Volksliederblasen | Kirchgemeindefest | Konfirmandenzeltlager

veröffentlicht am

Himmelfahrt | Pfingsten | Konfirmation

veröffentlicht am

Termine

Wir rufen auf zum Gebet

Auf Grund der immer noch aktuellen Corona-Situation können sich Kreise und Gruppen derzeit leider nicht treffen.

Sollte sich etwas ändern, werden die jeweiligen Gruppen persönlich angeschrieben bzw. informiert.

Weiterhin gilt:

Denken Sie aneinander, beten Sie füreinander.

Halten Sie Kontakt.

Schützen Sie sich und andere.

Predigtgottesdienst

3. Sonntag nach Epiphanias
Predigtgottesdienst
Kollekte: Eigene Gemeinde
Wochenspruch: "Es werden kommen von Osten und von Westen, von Norden und von Süden, die zu Tisch sitzen werden im Reich Gottes." Lk. 13,29

08:30 Uhr

Kirche Ziegenhain

Predigtgottesdienst

3. Sonntag nach Epiphanias
Predigtgottesdienst
Kollekte: Eigene Gemeinde
Wochenspruch: "Es werden kommen von Osten und von Westen, von Norden und von Süden, die zu Tisch sitzen werden im Reich Gottes." Lk. 13,29

10:00 Uhr

Kirche Raußlitz

Predigtgottesdienst

Letzter Sonntag nach Epiphanias
Predigtgottesdienst
Kollekte: Bibelverbreitung / Weltbibelhilfe
Wochenspruch: "Über dir geht auf der Herr und seine Herrlichkeit erscheint über dir." Jes. 60,2

10:00 Uhr

Kirche Rüsseina

Predigtgottesdienst

Letzter Sonntag nach Epiphanias
Predigtgottesdienst
Kollekte: Bibelverbreitung / Weltbibelhilfe
Wochenspruch: "Über dir geht auf der Herr und seine Herrlichkeit erscheint über dir." Jes. 60,2

10:00 Uhr

Kirche Leuben

Predigtgottesdienst

4. Sonntag vor der Passionszeit
Predigtgottesdienst
Kollekte: gesamtkirchliche Aufgaben der VELKD
Wochenspruch: "Kommt her und sehet an die Werke Gottes, der so wunderbar ist in seinem Tun an den Menschenkindern." Psalm 66, 5

08:30 Uhr

Kirche Wendischbora