...für Kinder und Familien

Seit einigen Jahren versuchen wir, Kinder und Familien intensiver und bewusster zu begleiten, und zwar von der Geburt des Kindes an. Dies macht sich in der Christenlehrearbeit sehr positiv bemerkbar.

Wir haben sie noch, die Christenlehre und sind froh darüber, da die Beziehung zur Kirchgemeinde das Gemeindeleben sehr positiv prägt.

...für die heranwachsende Jugend

 

Hallo!

Wir sind die JG der Gemeinden Rüsseina – Raußlitz – Wendischbora.

Junge Gemeinde bei Spiel auf Wiese

 

Wir sind eine bunte Truppe die sich freitags 18:30 Uhr in Wendischbora im Gemeindehaus trifft. Sehr stolz sind wir darauf, dass wir inzwischen 5 – 10 Jugendliche sind, die regelmäßig kommen. Gemeinsam reden, diskutieren oder tauschen wir uns über biblische Geschichten oder andere tolle und tiefgründige Story's aus. Wenn uns gar nichts mehr einfällt schauen wir auch ab und zu mal einen Film.

JG02

Da wir uns immer wieder kreativ austoben wollen, kochen wir auch des Öfteren. :)
Oft versuchen wir auch aus unserem „Nest“ rauszukommen indem wir zu JuGo's, Konzerten oder anderen christlichen Veranstaltungen fahren.

Wir sind eine offene und fröhliche Gruppe die sich immer wieder über neue Gesichter freut. Ob du schon „etwas älter“ bist oder Konfi – du bist herzlich willkommen.

Deine JG :)

Lust vorbei zu schauen?
Melde dich erst mal hier, nicht dass wir gerade irgendwo anders herumschwirren. ;)

JG-Ansprechpartnerin Anna: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Aus vielen Dörfern kommen jährlich ca. 4-10 Konfirmandinnen und Konfirmanden. Es ist weder für den Pfarrer noch für die Konfirmanden(-eltern) einfach, in dieser Gemeindestruktur den Konfirmandenunterricht zu verankern.

Wo Erwachsene in´s Gespräch kommen...

Wir sind keine Junge Gemeinde und kein Seniorenkreis, sondern Gemeindeglieder „zwischen diesen Welten". Wir treffen uns monatlich und leiten uns selbständig.

In unglaublicher Regelmäßigkeit treffen sich 14-tägig ca. 8 Gemeindeglieder zu einer Bibelstunde in der Wohnung von Gottfried Naumann in Starbach.

Davon haben wir zwei, die aus einer größeren Anzahl von Kleinkreisen entstanden sind. Noch bis vor wenigen Jahren gab es zusätzlich Kreise in Choren, Ilkendorf und Raußlitz.

Wo unser Glaube einen Klang bekommt... lebendige Kirchenmusik

In früheren Zeiten gab es, zumindest wohl in den meisten ländlichen Kirchgemeinden unserer Gegend, keinen besonderen "Kirchenchor".

Jeden Donnerstag erklingen Bläserklänge im Gemeinderaum des Pfarrhauses Rüsseina. Seit Anfang 1956 wird Woche für Woche geübt.

Seit Herbst 2006 existiert in Rüsseina ein Flötenkreis, welcher sich 14-tägig trifft. Wir sind sehr froh, dass wir alle Stimmlagen besetzen können.

Zehn kleine Sänger und Sängerinnen treffen sich mittwochs im Pfarrhaus Rüsseina und singen, tanzen, spielen Lieder.

Gemeinsam Gitarrespielen und dabei noch etwas lernen und miteinander Freude

 

Bankverbindung

IBAN DE37350601901667209052
BIC GENODED1DKD

für Kirchgeldeinzahlung

IBAN DE19350601901649800010
BIC GENODED1DKD