Wir laden ganz herzlich ein zu unseren Gottesdiensten, die wir in Rüsseina, Raußlitz und Wendischbora feiern. Auf Grund der wechselnden Orte wechseln auch die Zeiten, 8.30 Uhr und 10.00 Uhr. Zu den 10.00 Uhr-Gottesdiensten wird in der Regel auch Kindergottesdienst angeboten.

Wir verstehen unsere Gottesdienste weniger als „Veranstaltung", zu der etwas geboten wird, sondern vielmehr als gemeinsame Feier zum Lobpreis Gottes. Wenn wir uns in der Regel an die Form des lutherisch geprägten liturgischen Gottesdienstes halten, so feiern wir Gottesdienst häufig auch in anderen Formen (musikalisch, als Andacht, Samstag Abend als musikalische Vesper, Sonntag Abend in neuer Form, als Familiengottesdienste, in der Stille mit Kerzen, als Jugendgottesdienst ...).

kommende Gottesdienste

Sonntag, 03.10.21

, Kirche Leuben

18. Sonntag nach Trinitatis
Predigtgottesdienst
Kollekte: Eigene Gemeinde
Wochenspruch: "Dies Gebot haben wir von ihm, dass, wer Gott liebt, dass der auch seinen Bruder liebe." 1. Johannes 4, 21

, Kirche Rüsseina

18. Sonntag nach Trinitatis
Predigtgottesdienst mit Kindergottesdienst
Kollekte: Eigene Gemeinde
Wochenspruch: "Dies Gebot haben wir von ihm, dass, wer Gott liebt, dass der auch seinen Bruder liebe." 1. Johannes 4, 21

Sonntag, 10.10.21

, Kirche Ziegenhain

19. Sonntag nach Trinitatis
Predigtgottesdienst
Kollekte: Eigene Gemeinde
Wochenspruch: "Heile du mich, HERR, so werde ich heil; hilf du mir, so ist mir geholfen." Jeremia 17, 14

, Kirche Raußlitz

19. Sonntag nach Trinitatis
Abendgottesdienst in neuer liturgischer Form
Mit Kindergottesdienst
Kollekte: Eigene Gemeinde
Wochenspruch: "Heile du mich, HERR, so werde ich heil; hilf du mir, so ist mir geholfen." Jeremia 17, 14

Samstag, 16.10.21

, Kirche Planitz

Samstag vor dem 20. Sonntag nach Trinitatis
Abendmusik
Kollekte: kirchliche Männerarbeit
Wochenspruch: "Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der HERR von dir fordert, nichts als Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott." Micha 6, 8

Sonntag, 17.10.21

, Kirche Rüsseina

20. Sonntag nach Trinitatis
Predigtgottesdienst
Kollekte: kirchliche Männerarbeit
Wochenspruch: "Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der HERR von dir fordert, nichts als Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott." Micha 6, 8

, Kirche Wendischbora

20. Sonntag nach Trinitatis
Predigtgottesdienst mit Kindergottesdienst
Kollekte: kirchliche Männerarbeit
Wochenspruch: "Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der HERR von dir fordert, nichts als Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott." Micha 6, 8

Sonntag, 24.10.21

, Kirche Rüsseina

21. Sonntag nach Trinitatis
Festgottesdienst zur Kirchweihe und Jubelkonfirmation
Kollekte: Eigene Gemeinde
ggf. mit Abendmahl
Wochenspruch: "Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem." Römer 12, 21

, Kirche Leuben

21. Sonntag nach Trinitatis
Predigtgottesdienst
Kollekte: Eigene Gemeinde
Wochenspruch: "Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem." Römer 12, 21

vergangene Gottesdienste
Sonntag, 29.08.21

, Kirche Leuben

13. Sonntag nach Trinitatis
Predigtgottesdienst
Kollekte: Diakonie Sachsen
In den Sommerferien feiern wir zusammen mit der Gemeinde Leuben-Ziegenhain-Planitz gemeinsame Begegnungsgottesdienste.
Auf diese Weise ergibt sich die Möglichkeit, ganz bewusst auch Nachbarkirchen zu besuchen. Eine schöne Weise, in unserer Region zusammenzurücken.
Wochenspruch: "Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan." Matthäus 25, 40

Sonntag, 05.09.21

, Kirche Raußlitz

14. Sonntag nach Trinitatis
Familiengottesdienst zum Schulbeginn
mit Einsegnung der Schulanfänger und anderer Schüler.
Für Kinder aller Schulen unserer Kirchgemeinden!
Kollekte: Evangelische Schulen
Wochenspruch: "Lobe den HERRN, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat."
Psalm 103, 2

, Kirche Ziegenhain

14. Sonntag nach Trinitatis
Familiengottesdienst zum Schulbeginn
mit Einsegnung der Schulanfänger und anderer Schüler.
Für Kinder aller Schulen unserer Kirchgemeinden!
Kollekte: Evangelische Schulen
Wochenspruch: "Lobe den HERRN, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat."
Psalm 103, 2

Sonntag, 12.09.21

, Kirche Rüsseina

15. Sonntag nach Trinitatis
Erntedankfest-Gottesdienst
Kollekte: Eigene Gemeinde
Die Annahme der Erntegaben erfolgt am Samstag vorher (11. September) ab 13:00 Uhr in der Kirche.
Wochenspruch:
"Aller Augen warten auf dich und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit." Psalm 145, 15

, Kirche Leuben

15. Sonntag nach Trinitatis
Erntedank-Familiengottesdienst
Kollekte: Eigene Gemeinde
Die Annahme der Erntegaben erfolgt am Samstag vorher (11. September) ab 9:00 - 11:00 Uhr in der Kirche.
Wochenspruch:
"Aller Augen warten auf dich und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit." Psalm 145, 15

Samstag, 18.09.21

, Kirche Leuben

Samstag vor dem 16. Sonntag nach Trinitatis
Festgottesdienst zur Konfirmation
mit Hl. Abendmahl
Mit Kindergottesdienst
Kollekte: Eigene Gemeinde
Wochenspruch: "Christus Jesus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium." 2. Timotheus 1, 10

Sonntag, 19.09.21

, Kirche Wendischbora

16. Sonntag nach Trinitatis
Erntedankfest-Gottesdienst
Kollekte: Eigene Gemeinde
Mit Kindergottesdienst
Spruch:
"Aller Augen warten auf dich und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit." Psalm 145, 15

, Kirche Raußlitz

16. Sonntag nach Trinitatis
Erntedankfest-Gottesdienst
Kollekte: Eigene Gemeinde
Mit Kindergottesdienst
Spruch:
"Aller Augen warten auf dich und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit." Psalm 145, 15

Sonntag, 26.09.21

, Kirche Wendischbora

17. Sonntag nach Trinitatis
Predigtgottesdienst
Kollekte: Eigene Gemeinde
Wochenspruch: "Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat." 1. Johannes 5, 4

, Kirche Planitz

17. Sonntag nach Trinitatis
Predigtgottesdienst
Kollekte: Eigene Gemeinde
Wochenspruch: "Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat." 1. Johannes 5, 4